Ausbildungs- und Karrieretag

Die Bildungsmesse für Spezialisten

Am Sonnabend, dem 06.03.2021 ist in der Zeit von 09:00 bis 13:30 Uhr der nächste Ausbildungs- und Karrieretag am BSZ für Elektrotechnik Dresden geplant. Diese Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren zu einer Bildungsmesse für Spezialisten entwickelt. Anliegen der 2021er Auflage ist erneut die Suche und Gewinnung von Fach- und Führungskräften für die Fachgebiete Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinentechnik, Mechatronik und Mikrotechnologie. Diese Branchenspezifik ist einmalig! Herzlich eingeladen sind auch für 2021:

  • Jugendliche, die über eine Berufsausbildung in den genannten Branchen nachdenken,
  • Jugendliche, die sich für eine Berufsausbildung mit Abitur interessieren,
  • Jugendliche, die das Abitur an einem Beruflichen Gymnasium erlangen wollen,
  • Fachkräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung, die sich an einer Fachschule für Technik weiterbilden wollen,
  • junge Leute noch ohne Abitur und Fachhochschulreife, die ein Studium in den genannten Fachrichtungen erwägen, sowie auch
  • Schüler/-innen, die sich aktuell in einer Ausbildung am BSZ ET befinden und sich über Möglichkeiten ihrer beruflichen Entwicklung nach dem BSZ informieren wollen.

Das BSZ präsentiert sich mit seiner Berufsschule für Energietechnik, seiner Berufsschule für
Informationstechnik, seiner Fachschule für Technik, seinem Beruflichen Gymnasium und seiner Dualen Berufsausbildung mit Abitur. Unterrichtsräume und die umfangreiche technische Ausstattung in den Laboren werden vorgestellt. Lehrkräfte sowie Schüler des BSZ stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit zahlreichen Firmen und Einrichtungen ins Gespräch zu kommen. Deshalb sind für diesen Tag ebenso herzlich eingeladen:

  • Ausbildungs- und Praxispartner, die Ihre Ausbildungsangebote den potenziellen Interessenten präsentieren – das BSZ für Elektrotechnik arbeitet zur Zeit nicht nur im Rahmen der dualen Berufsausbildung mit über 1000 Firmen, Organisationen und Einrichtungen im Großraum Dresden sowie aus ganz Sachsen zusammen.
  • Vertreter von Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen, an denen die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums sowie der Fachschule für Technik studieren können.
  • Absolventen des BSZ für Elektrotechnik, die sich im Absolventen-Café in der 400er Etage des Schulturms bei schöner Aussicht auf Dresden und Umgebung in lockerer Atmosphäre über ihre berufliche Entwicklung und Erfahrungen austauschen können. Für Speisen und Getränke sorgt das Team der Fresh dachs UG Dresden. Es besteht auch die Möglichkeit, mit ehemaligen Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.
Image

Wichtige Informationen für potenzielle AKT-Aussteller

Im Entwurf des Schuljahresplanes des BSZ ET für das Schuljahr 2020/2021 ist der nächste Ausbildungs- und Karrieretag für Sonnabend, den 06.03.2021, eingetragen. Interessenten sollten sich diesen Termin schon jetzt reservieren. Im Spetember 2020 werden wieder alle Unternehmen und Studieneinrichtungen angeschrieben, die schon in der Vergangenheit teilgenommen bzw. ihr Interesse bekundet haben.

Newcomer können jederzeit per Telefon oder Mail mitteilen, dass auch sie eingeladen werden möchten. Oder aber sie rufen die 2021er Anmeldeunterlagen ab September direkt von dieser Internetseite ab.

Unternehmen, Einrichtungen und Studieneinrichtungen, die über ein zukünftiges Engagement zum Ausbildungs- und Karrieretag am BSZ ET nachdenken, sollten folgendes berücksichtigen: Die Besucher des AKT haben sich in irgendeiner Form bereits für eine berufliche Entwicklung in einer der Fachrichtungen Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinentechnik, Mechatronik und Mikrotechnologie vorentschieden. Sonst würden sie an diesem Tag nicht ins BSZ ET kommen.

Entsprechend darf man die Besucherzahlen zum AKT nicht mit den Besucherzahlen einer branchenmäßig allumfassenden Bildungsmesse wie der KarriereStart vergleichen. Auch bei dieser Messe würden die Gäste, die sich für die genannten Fachgebiete interessieren, nur einen Bruchteil der dortigen Besucher ausmachen.

Und es zeigte sich für 2020 eine neue Tendenz: Auch branchenfremde Aussteller nutzen den AKT, um fehlende elektrotechnische, informationstechnische oder mechatronische Fachkräfte für ihre Firmen zu finden. Solche Fachkräfte sind in nahezu allen produzierenden Industrieunternehmen für den reibungslosen und sicheren Betrieb der Produktionsanlagen unverzichtbar. Zu empfehlen ist diesen Ausstellern, dass sie nicht nur für ihre Firmen als solche werben, sondern dass sie ganz gezielt über die zu besetzenden technisch orientierten Stellen und/oder Ausbildungsplätze informieren. So können auch sie das einmalige Branchenpotenzial des AKT optimal für sich nutzen!

Image

Impressionen vom AKT 2020

An dieser Stelle soll allen Beteiligten am AKT 2020 herzlich gedankt werden! Trotz der beginnenden Corona-Pandemie standen die Aussteller zu ihren Teilnahmezusagen, obwohl auch im Jahr 2020 keine Gebühren für den Auftritt zum AKT erhoben wurden. Der Publikumszulauf wurde gegenüber 2019 als etwas geringer eingeschätzt. Aber - so eine Reihe von Ausstellern - die stattgefundenen Gespräche mit Interessenten und Bewerbern "passten". Somit habe sich ihre Teilnahme am AKT erneut gelohnt.

Angetroffen wurden zum AKT auch mehrere Firmenvertreter, die sich 2020 zunächst einmal umgeschaut haben. Schon jetzt kündigten sie ihre Teilnahme am AKT 2021 an.

Die Veröffentlichung der folgenden Fotos erfolgt mit freundlicher Genehmigung der jeweils abgebildeten Personen. Die Lichtverhältnisse waren auf Grund der großen Fenster und des einflutenden Sonnenscheins teilweise etwas schwierig - wir bitten um Nachsicht ...

Vortragsprogramm der Aussteller zum AKT 2020

Namhafte Praxispartner aus Industrie und Wirtschaft sowie Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen standen wieder allen Interessenten zur Beantwortung von Fragen zu Ausbildung und Karriere zur Verfügung. Ein Teil von ihnen beteiligte sich auch am Vortragsprogramm. Dafür allen ein herzlicher Dank von Schulleitung und Lehrkräften des gesamten BSZ ET!

Image

Neuer Rekord: Erstmals über 50 Aussteller zum AKT 2020!

Erstmals standen allen Interessenten über 50 Praxispartner aus Industrie und Wirtschaft sowie Studieneinrichtungen zur Beantwortung von Fragen zu Ausbildung und Karriere zur Verfügung. Bis auf wenige Ausnahmen waren die "global player" aus dem Großraum Dresden vertreten:

Außerdem nahmen 2020 auch folgende Studieneinrichtungen teil:

 

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Ausstellern inklusive der eventuellen Vortragsthemen, -zeiten und -räume können über den nachfolgenden Link zum elektronischen AKT-Ausstellerverzeichnis aufgerufen werden.

Image

Historie der AKT-Aussteller

AKT-Aussteller 2019

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.