Ausbildungs- und Karrieretag

AKT 2024

DIE Bildungsmesse für Spezialisten!

Am Sonnabend, dem 09.03.2024 findet in der Zeit von 09:00 bis 13:30 Uhr der Ausbildungs- und Karrieretag am BSZ für Elektrotechnik Dresden statt. Diese Veranstaltung hat sich in den letzten Jahren trotz der pandemiebedingten Zwangspause zu einer Bildungsmesse für Spezialisten entwickelt. Anliegen der 2024er Auflage ist erneut die Suche und Gewinnung von Fach- und Führungskräften für die Fachgebiete Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinentechnik, Mechatronik und Mikrotechnologie. Diese Branchenspezifik ist einmalig!

Herzlich eingeladen sind auch für 2024:

  • Jugendliche, die über eine Berufsausbildung in den genannten Branchen nachdenken,
  • Jugendliche, die sich für eine Berufsausbildung mit Abitur interessieren,
  • Jugendliche, die das Abitur an einem Beruflichen Gymnasium erlangen wollen,
  • Fachkräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung, die sich an einer Fachschule für Technik weiterbilden wollen,
  • junge Leute noch ohne Abitur und Fachhochschulreife, die ein Studium in den genannten Fachrichtungen erwägen, sowie auch
  • Schüler/-innen, die sich aktuell in einer Ausbildung am BSZ ET befinden und sich über Möglichkeiten ihrer beruflichen Entwicklung nach dem BSZ informieren wollen.

Das BSZ präsentiert sich mit seiner Berufsschule für Energietechnik, seiner Berufsschule für
Informationstechnik, seiner Fachschule für Technik, seinem Beruflichen Gymnasium und seiner Dualen Berufsausbildung mit Abitur. Unterrichtsräume und die umfangreiche technische Ausstattung in den Laboren werden vorgestellt. Lehrkräfte sowie Schüler des BSZ stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit zahlreichen Firmen und Einrichtungen ins Gespräch zu kommen. Deshalb sind für diesen Tag ebenso herzlich eingeladen:

  • Ausbildungs- und Praxispartner, die Ihre Ausbildungsangebote den potenziellen Interessenten präsentieren – das BSZ für Elektrotechnik arbeitet zur Zeit nicht nur im Rahmen der dualen Berufsausbildung mit über 1000 Firmen, Organisationen und Einrichtungen im Großraum Dresden sowie aus ganz Sachsen zusammen.
  • Vertreter von Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen, an denen die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums sowie der Fachschule für Technik studieren können.
  • Absolventen des BSZ für Elektrotechnik, die sich im Absolventen-Café in diesem Jahr aus Platzgründen im Untergeschoss des Schulturms in lockerer Atmosphäre über ihre berufliche Entwicklung und Erfahrungen austauschen können. Für Speisen und Getränke wird wieder gesorgt. Es besteht auch die Möglichkeit, mit ehemaligen Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.

Wichtige Informationen für potenzielle Aussteller

Die Anmeldephase für den AKT am 09.03.2024 ist abgeschlossen!

Schulleitung und Lehrkräfte des BSZ ET freuen sich über alle Firmen und Einrichtungen, die den nächsten AKT wieder durch ihre Anwesenheit unterstützen. An dieser Stelle können alle wichtigen Informationen für (potenzielle) Aussteller aufgerufen werden:

Beachten Sie bitte die neue AKT-Mail-Adresse akt@bszet.de!

Image

Sie sind bezüglich Ihres Engagements zum nächsten AKT noch unentschlossen?

Unternehmen, Einrichtungen und Studieneinrichtungen, die über ein zukünftiges Engagement zum Ausbildungs- und Karrieretag am BSZ ET nachdenken, sollten folgendes berücksichtigen: Die Besucher des AKT haben sich in irgendeiner Form bereits für eine berufliche Entwicklung in einer der Fachrichtungen Elektrotechnik, Energietechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinentechnik, Mechatronik und Mikrotechnologie vorentschieden. Sonst würden sie an diesem Tag nicht ins BSZ ET kommen.

Entsprechend darf man die Besucherzahlen zum AKT nicht mit den Besucherzahlen einer branchenmäßig allumfassenden Bildungsmesse wie der KarriereStart vergleichen. Auch bei dieser Messe würden die Gäste, die sich für die genannten Fachgebiete interessieren, nur einen Bruchteil der dortigen Besucher ausmachen.

Auch branchenfremde Aussteller nutzen den AKT, um fehlende elektrotechnische, informationstechnische oder mechatronische Fachkräfte für ihre Firmen zu finden. Solche Fachkräfte sind in nahezu allen produzierenden Industrieunternehmen für den reibungslosen und sicheren Betrieb der Produktionsanlagen unverzichtbar. Zu empfehlen ist diesen Ausstellern, dass sie nicht nur für ihre Firmen als solche werben, sondern dass sie ganz gezielt über die zu besetzenden technisch orientierten Stellen und/oder Ausbildungsplätze informieren. So können auch sie das einmalige Branchenpotenzial des AKT optimal für sich nutzen!

66 Aussteller-Anmeldungen für den AKT 2024!

Die folgenden Firmen und Einrichtungen haben sich für den AKT 2024 angemeldet. Wir freuen uns über diese große Resonanz!

Historie der AKT-Aussteller

Die folgenden 59 Firmen und Einrichtungen haben am AKT 2023 teilgenommen, wofür wir uns herzlich bedanken! Das große Spektrum an Branchen unterstreicht einmal mehr das Verständnis des AKT als "DIE Bildungsmesse für Spezialisten!":

Image